hello saferide – anna

das neue und langersehnte album „more modern short stories from hello saferide“ von hello saferide wird in den nächsten wochen erscheinen und als ob das nicht schon als gute nachricht genügt, bittet annika norlin persönlich um den download der ersten single „anna“ auf myspace.
der song machte vor längerem bereits seine runde durch die einschlägigen blogs (exemplarisch: swedesplease und it’s a trap) und war auch pitchfork eine meldung wert.
wer sich ungern beschenken lässt, kann auch im razzia-store 75 cent für den song bezahlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: