Teitur im Studio


Unser Lieblingsfäröer und Vollzeitmelancholiker Teitur ist endlich wieder da, wo er hingehört: Im Studio. Er nimmt auf einem Anwesen auf Gotland auf, dieser schwedischen Insel in der Ostsee. Das vierte Album trägt den Arbeitstitel „Laughter In An Empty Room“ und soll im Februar 2008 erscheinen. Den Aufnahmeprozess begleitet der Singer/Songwriter selbst auf der eigens dafür eingerichteten Site The Bin. Außerdem werden in loser Folge auf Teiturs eigentlicher Homepage unveröffentlichte Songs zum Anhören eingestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: